Vorruhestandsregelung

Vorzeitiges Ausscheiden älterer Arbeitnehmer aus dem Arbeitsleben. Der Vorruhestand ist ein Rechtsverhältnis in der Zeit zwischen dem beendeten Arbeitsverhältnis und dem Eintritt in den Ruhestand.

Zurück zur Übersicht